GPS Tracker für Motorräder

icons8-push-notifications-filled-500

Sofortige Alarmbenarichtigung im Notfall

  • Bewegungs- und Radiusalarm

  • Alarmbenachrichtigung per E-Mail und Push-Nachricht

  • Sofort auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC

Weltweit-01

Immer genau wissen, wo sich Ihr Motorrad befindet

  • LIVE-Ortung

  • in über 100 Ländern

  • App für mobile Endgeräte

analysis

Streckenanalyse

  • 100 Tage Streckenspeicherung

  • Geschwindigkeitsprofil

  • Zurückgelegte Kilometer

police-station

Im Notfall schnell reagieren

  • Freigabelink für die Polizei erstellen

  • Polizei erhält eine LIVE Übertragung des Standortes

  • Erleichtert die Suche im Notfall

Unsere GPS Tracker sind bekannt aus:

0001
Logo TURN ON-Das Saturn Magazin
BILD

Sie möchten ihr Motorrad absichern?

Dann finden Sie hier den passenden GPS Tracker für Ihr Moped!

Gold – Paket

MOTORCYCLE Finder

99,99 €

  • Kein manuelles Laden 
  • Sehr klein und robust
  • Innovative Alarmfunktionen
  • Ausgezeichneter GPS-Empfang
Zum Motorcycle Finder

Silber – Paket

ALLROUND Finder

99,99 €

  • ca. 20 Tage Akkulaufzeit
  • Spritzwassergeschützt
  • Klein und kompakt
ZUM ALLROUND FINDER

Gold - Paket

Collage_Komplettset_Motorcycle_weiß

MOTORCYCLE Finder

99,99 €

  • Kein manuelles Laden 
  • Sehr klein und robust
  • Innovative Alarmfunktionen
  • Ausgezeichneter GPS-Empfang
Zum MOTORCYCLE Finder

Silber - Paket

Collage_Komplettset_ALLROUND

ALLROUND Finder

99,99 €

  • ca. 20 Tage Akkulaufzeit
  • Spritzwassergeschützt
  • Klein und kompakt
Zum ALLROUND Finder

7 Gründe, warum ein GPS Tracker fürs Motorrad den besten Schutz bietet

Motorrad fahren ist nicht nur ein Art sich fort zu bewegen, für viele ist eine Leidenschaft. Diese Leidenschaft dreht sich natürlich v.a. um das Zweirad selbst. Egal ob Supersportler, Enduro oder Naked Bike. Die eigene Maschine ist einem heilig. Tatsächlich wächst man über die Kilometer richtig mit ihr zusammen. Die passionierten Motorradfahrer*innen kennen jedes Detail ihres Zweirads und pflegen es sorgfälltig das ganze Jahr über. Leider wird das Thema Diebstahl in Fachkreisen auch immer größer. In Großstädten schießen die Zahlen der Tatbestände durch die Decke. 

Ist auch Ihr Motorrad nicht nur ein Nutzfahrzeug für Sie um von A nach B zu kommen, sondern – auch emotional – ein Wertgegenstand? Dann schützen Sie es mit einem GPS Tracker. In Deutschland werden jährlich 33.000 Motorräder als gestohlen gemeldet. Geklaut wird überall. Das Tiefgaragen keine sicheren Abstellplätze sind, ist schon lange bekannt, aber mittlerweile werden auch Motorräder geklaut, die direkt vor den Häusern der Besitzer abgestellt worden sind. Die Aufklärungsquote ist enttäuschend gering. Gerade mal jeder 5. Fall wird aufgeklärt. Nicht nur Diebstahl, auch andere Gefahren warten auf Motorradbesitzer. Vandalismus, Beschädigungen mit Fahrerflucht oder selbst in einen Unfall geraten. Welche Vorteile Sie mit unserem Motorrad Finder haben, können Sie nachfolgend in 7 Gründen für einen Motorrad Tracker nachlesen. Eine Anmerkung vorne weg: Keine Angst vor der Einrichtung. Wir haben mittlerweile viel Erfahrung mit GPS-Trackern für Motorräder. Alle Einstellungen und Alarme lassen sich intuitiv und problemlos über die App oder das Online-Portal regeln. Den Einbau des MOTORCYCLE Finders können Sie hier im Video nachvollziehen. Ansonsten empfehlen wir Ihnen noch den Kanal „AS Motorcycle Repair and more TV„. Hier bekommen Sie weitere Erklärvideos und Praxistests rund um das Thema Motorrad Tracking. Sollten Sie darüber hinaus trotzdem Fragen oder Probleme haben, dann steht Ihnen selbstverständlich unser Service zur Verfügung. 

 

1. GPS Motorrad – Diebstahlschutz

Die Polizei verzeichnete für das Jahr 2017 ganze 33.000 gestohlene Motorräder, allein in Deutschland. Um zu verhindern, dass Ihnen das gleiche Schicksal droht, bietet sich die GPS Ortung für Motorrad und Co. an. Nicht nur den Standort können Sie abfragen, sondern ganze Strecken verfolgen. Beugen Sie so, mit einem Motorrad GPS Tracker, einer kriminellen Entwendung vor. Falls sich jemand an Ihrem Zweirad zu schaffen machen sollte, können Sie entsprechende Daten zur Standortermittlung einfach an die Polizei weiter geben. Selbst wenn das GPS-Signal einmal verschwindet, ist es leicht nach zu vollziehen, wo sich der Dieb wohl lang bewegt. Die Streckenverfolgung hilft Ihnen nämlich dabei. Dank dieser können Sie genau sehen, wo sich der Dieb mit welcher Geschwindigkeit lang bewegt hat.

 

2. Erschütterungs-Alarm

Damit Sie Ihr Motorrad und andere Zweiräder sicher über den Winter in der Garage lagern können, statten sie es mit einem GPS Tracker fürs Motorrad aus. Unser Finder wird bei einer möglichen Erschütterung eine Information an Sie senden, so wissen Sie immer, dass Ihr Fahrzeug auch geschützt in der Garage parkt. Theoretisch lassen sich so auch Taten von Vandalismus und Fahrerflucht aufklären. Solche Vorfälle werden von einer normalen Teilkasko nicht übernommen. Dank des Erschütterungs-Alarm können Sie aber Täter eher stellen und mit Hilfe der Polizei ihren Schaden ersetzt bekommen. 

 

3. Radar-Alarm

Legen Sie selbst einen bestimmten Radius fest, zum Beispiel 500 Meter, und schon werden Sie im Falle eines Diebstahles darüber benachrichtigt. Sobald Ihr Motorrad den gesetzten Radius verlässt, wird ein Alarm ausgelöst. Wir empfehlen keine Distanz unter 500m zu setzen, da es hier zu Fehlalarmen kommen kann. So verfügen Sie zusätzlich über eine kleine Motorrad Alarmanlage inkl. GPS Schutz.

 

4. Unbekannte Regionen meistern

Wer viel tourt, der lernt viele neue Strecken kennen. Wer da nicht den Überblick verlieren möchte, der nutzt unsere Streckenaufzeichnung. Bis zu 100 Tage zurückliegende Strecken können Sie sich anzeigen lassen. So können schöne Strecken erneut gefahren werden oder aber mögliche Hindernisse umfahren werden. Unser ALLROUND Finder bietet einen weiteres praktisches Feature: Den SOS-Knopf. Wer sich also in einer komplett ausweglosen Situation gefangen sind, der braucht nur den Notfallknopf zu betätigen und es geht – ohne weiteres Zutun – eine Meldung an hinterlegte Kontakte raus. Diese Meldung enthält neben der Information, dass es sich um einen Notfall handelt auch die Standortdaten. 

 

5. Wertgegenstände

Lassen Sie Ihre Wertgegenstände möglicherweise in einem Case am Motorrad? Schützen Sie diese, indem Sie den Erschütterungsalarm aktivieren. Sobald jemand versucht Ihr Motorrad und Zubehör zu bewegen oder zu öffnen, wird Ihnen auf Ihr Smartphone und im Portal eine Information gesendet. So haben Sie die Möglichkeit Diebe auf frischer Tat zu ertappen und zumindest in die Flucht zu schlagen.

 

6. Sicher Touren fahren mit dem Motorrad GPS Tracker

Touren mit GPS-Tracker zu fahren macht einfach mehr Spaß. Warum? Sie müssen sich nicht ständig Sorgen machen, wenn Sie ihr Bike mal abstellen. Unsere FINDER sichern ihr Motorrad ab und lassen Sie beruhigt schlafen. Sicherheit wird durch die verschiedenen Alarmfunktionen gewährleistet. Der Geo-Zaun und der Erschütterungsalarm schützen ihr Moped zusammen mit der Echtzeit-Standortermittlung gegen Diebstahl auf z.b.Camping-Plätzen bei Nacht oder in Tiefgaragen von Hotels. Auch gegen Vandalismus oder Umfaller sind sie dank des Bewegungsalarms geschützt. Der Sicherheitsaspekt wird darüber hinaus noch um ein nützliches Feature erweitert: Streckenaufzeichnung. Dank dieser wissen Sie auf der Tour immer genau, wo Sie wann unterwegs waren. Sogar Geschwindigkeiten werden ihnen in unserem Online-Portal angezeigt.

 

7. Im Notfall

In einer Notsituation ist schnelle Hilfe oft entscheidend. Doch was teile ich einem Rettungsdienst oder der Polizei mit, wenn ich nicht weiß, wo ich mich befinde? – Lokalisieren Sie Ihren Standort über die Portal-App und geben Sie diesen an. Das FINDER-Portal beinhaltet wie Google Maps alle Straßennamen und Hausnummern. Zudem sind viele unserer GPS-Finder mit einem SOS-Knopf ausgestattet, bei Betätigung sendet dieser eine Information an alle hinterlegten SOS-Kontakte.