PAJ GPS hilft Ihnen bei einer lückenlosen und elektronischen Fahrtenbuchführung.

Sollte es Ihren Erwartungen nicht entsprechen, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Bei unserem firmeneigenen Kundensupport sind Sie immer in guten Händen.

Ihre 7 Schritte zum elektronischen Fahrtenbuch

Mockup Handy GPS Tracker aktivieren FINDER Portal PAJ GPS
OBD-Anschluss im Fahrzeug
OBD-Anschluss im Fahrzeug mit CAR OBD Finder 4G 2.0 GPS Tracker PAJ GPS

1. GPS Tracker aktivieren & anschließen

Im ersten Schritt muss Ihr fahrtenbuchfähiger FINDER zunächst einmal im FINDER Portal aktiviert werden. Anschließend können Sie den GPS Tracker ganz einfach in Ihrem Fahrzeug anschließen und mit der Führung des elektronischen Fahrtenbuchs beginnen.

Sollten Sie noch keinen fahrtenbuchfähigen Tracker besitzen, so können Sie hier gleich das passende Gerät für Ihr Fahrzeug finden!

GPS Tracker entdecken Zur Aktivierung

2. GPS Tracker mit Ihrem Fahrzeug verknüpfen

Fügen Sie alle Fahrzeuge inkl. Fahrzeugdaten und deren Fahrer Ihrer Flotte hinzu.

Zum Fuhrparkmanagement

Hier kann also Ihr zuvor aktivierter FINDER nun mit Ihrem Fahrzeug verknüpft werden. Dazu können Sie ganz einfach die wichtigsten Fahrzeugdaten, wie zum Beispiel Kennzeichen, Hersteller und Modell im Fahrtenbuch hinterlegen und Ihr Fahrzeug somit abspeichern.

Für einen leichteren Überblick haben Sie hier außerdem die Möglichkeiten, für jedes Ihrer Fahrzeuge ein individuelles Bild einzufügen und diese hier auch unter „Aktiv“ und „Inaktiv“ zu gruppieren, sodass Sie immer sofort erkennen, um welches KFZ es sich handelt.

Mockup Handy Fahrtenbuch GPS Tracker mit Fahrzeug verknüpfen PAJ GPS
Mockup Handy Fahrtenbuch Fahrzeuge Fahrzeugliste GPS Tracker PAJ GPS
Mockup Handy Fahrtenbuch Streckenaufzeichnung GPS Tracker PAJ GPS

3. Strecken automatisch aufzeichnen lassen

Nun kann die Streckenaufzeichnung beginnen.

Sobald Sie also die erste Fahrt tätigen, wird diese automatisch im FINDER Portal aufgezeichnet – inklusive wichtiger Daten wie zum Beispiel Datum, Uhrzeit, Ort, Geschwindigkeit u.v.m.

Es erfolgt somit eine präzise Datenaufnahme, welche Sie im nächsten Schritt nach der getätigten Fahrt sofort einsehen können.

4. Strecken abrufen & betrachten

Nachdem Sie Ihre Fahrten getätigt haben, können Sie diese nun im nächsten Schritt ganz einfach in Ihrem digitalen Fahrtenbuch abrufen und genauer betrachten. Dabei werden Ihnen die einzelnen Strecken zunächst einmal innerhalb einer Liste in chronologischer Reihenfolge angezeigt.

Sie können sich die einzelnen Routen auch direkt auf der Karte darstellen lassen (wie im vorherigen Schritt), indem Sie eine Fahrt einmal anklicken und öffnen.

Mockup Handy Fahrtenbuch Streckenauflistung Routen GPS Tracker PAJ GPS
Mockup Handy Fahrtenbuch Strecken Kategorisierung GPS Tracker PAJ GPS

5. Einzelne Fahrten kategorisieren

Was war der Grund für Ihre Fahrt?

Ganz gleich ob Privatfahrt, Arbeitsweg, Geschäftsreise oder gemischte Fahrt – Den Grund können Sie hier mit Hilfe des Symbols rechts neben jeder einzelnen, aufgezeichneten Strecke ganz einfach und schnell kennzeichnen.

6. Strecken im Nachgang anpassen, falls nötig

Sollten Sie Ihre einzelnen Fahrten im Nachhinein noch einmal anpassen müssen, so können Sie sich hier die Fahrt einmal auf der Karte öffnen lassen und anschließend oben auf das Stift-Symbol klicken.

Dort kann beispielsweise der Start- oder Endpunkt Ihrer Fahrt auch bei Bedarf manuell eingetragen werden.

Mockup Handy Fahrtenbuch Streckenanpassung Routen GPS Tracker PAJ GPS
Mockup Handy Fahrtenbuch Streckenexport Berichte exportieren Report GPS Tracker PAJ GPS
Mockup Handy Fahrtenbuch Export Bericht Report GPS Tracker PAJ GPS

7. Berichte exportieren & beim Finanzamt einreichen

Im letzten Schritt werden Ihre jeweiligen Fahrten exportiert und schließlich beim Finanzamt eingereicht.

Unter dem Reiter „Berichte“ haben Sie dementsprechend die Möglichkeit, einen bestimmten Zeitraum oder eine bestimmte Fahrt auszuwählen, zu exportieren und somit separat auf Ihrem Endgerät für das Finanzamt abzuspeichern.

Zum Muster Report

Rechtssicher und Finanzamtkonform

Mit dem elektronischen Fahrtenbuch von PAJ GPS sind Sie immer auf der sicheren Seite – und das zu einem fairen Preis!

  • Angabe des amtlichen Kennzeichens
  • Name, Vorname und Anschrift des Fahrzeugführers
  • Gefahrene Strecke inkl. Datum und Uhrzeit
  • Gesamtkilometerstand am Ende der Fahrt
  • Ziel der Fahrt mit genauer Adressangabe
  • Zweck der Fahrt mit Angabe von Geschäftspartnern
  • Lückenlos und manipulationssicher (rechtssichere Dokumentation)
  • Bearbeitung innerhalb der geregelten 7 Tage
Banner Made in Germany PAJ GPS

Bei PAJ GPS profitieren Sie von sämtlichen Vorteilen

PAJ GPS

  • Ab nur 4,17 € / Monat
  • 1 Monat Mindestlaufzeit beim Kauf der Lizenz
  • Alle Funktionen in jedem Abomodell vorhanden
  • Streckenaufzeichnung & verschiedene Alarme inklusive
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Sonstige Anbieter

  • Ab fast 20 € / Monat
  • Ein halbes Jahr Mindestlaufzeit beim Kauf der Lizenz
  • Besondere Funktionen erst durch Zusatzkosten verfügbar
  • Keine präzise Streckenaufzeichnung vorhanden
  • Nur kurze Testlaufzeiten unter einem Monat

Ortsunabhängige Verwaltung

Mithilfe unserer FINDER Portal App können Sie jederzeit und von überall aus völlig flexibel auf Ihr Fahrtenbuch zugreifen – Ganz gleich ob über Browser, Smartphone oder Tablet.

App Webversion für Browser FINDER Portal
Play Store Logo Button
Google Play Dowload App FINDER Portal
Tablet mit Fahrtenbuch App FINDER Portal PAJ GPS

Digitales Fahrtenbuch – Darauf sollten Sie bei der Nutzung achten

Datenaufzeichnung

Um eine lückenlose Datenaufzeichnung zu garantieren, kann das Fahrtenbuch ausschließlich mit einem fest angeschlossenen GPS Tracker genutzt werden. Damit immer eine gute Empfangsqualität zur Verfügung steht, nutzen unsere 4G-Finder spezielle M2M-SIM-Karten, welche in über 100 Länder funktionieren.

Schnelle Bearbeitung 

Um sich an die Vorgaben des Finanzamtes zu halten, sollen Strecken innerhalb von 7 Tagen im Fahrtenbuch beschrieben werden. Durch unsere FINDER Portal App haben Sie jederzeit und von überall aus die Möglichkeit, Ihre Strecken entsprechend zu bearbeiten und einen PDF-Bericht herunterzuladen.

Fahrtenbuchfähige Finder entdecken

Mit dem elektronischen Fahrtenbuch von PAJ GPS sind Sie immer auf der sicheren Seite – und das zu einem fairen Preis!

OBD-Schnittstelle (Plug & Play)

CAR OBD Finder 4G 2.0 GPS Tracker PAJ GPS

CAR OBD Finder 4G 2.0

  • Anschluss über OBD 2 Schnittstelle
  • Bis zu 12 Stunden interner Akku bei Trennung der Stromversorgung
  • Stromunterbrechungsalarm
  • Klein und unauffällig

59,99 €
Code FAHRTENBUCH20 für 20% Rabatt!

Jetzt 20% sparen

Geeignet für Autos, LKW, Wohnwagen

Titelbild VEHICLE Finder 4G 1.0 NEU PAJ GPS Tracker

VEHICLE Finder 4G 1.0

  • Anschluss an KFZ-Batterie (9-75V)
  • Bis zu 12 Stunden interner Akku bei Trennung der Stromversorgung
  • Stromunterbrechungsalarm
  • Wasserdicht nach IP67

99,99 €

Jetzt kaufen

Geeignet für Motorräder, Roller, Quads, Boote

Titelbild VEHICLE Finder 4G 2.0 GPS Tracker PAJ GPS

VEHICLE Finder 4G 2.0

  • Anschluss an KFZ-Batterie (9-75V)
  • Bis zu 12 Stunden interner Akku bei Trennung der Stromversorgung
  • Stromunterbrechungsalarm
  • Wasserdicht nach IP67

99,99 €

Jetzt kaufen

Ein elektronisches Fahrtenbuch führen – Erleichterung mit wenigen Klicks dank der Fahrtenbuch App 

In vielen Unternehmen mit großem Fuhrpark steht regelmäßig viel Schreibarbeit an. Es ist wichtig, dass alle Fahrten dokumentiert werden, für das Finanzamt ist eine lückenlose Aufzeichnung unerlässlich. Ein manuelles Fahrtenbuch dokumentiert alle relevanten Fakten zur Fahrt, ob es sich um Privatfahrten, eine Mischfahrt oder eine Betriebsfahrt handelt. Nicht nur der Grund der Fahrt, sondern auch die zurückgelegten Kilometer sowie Start- und Zielort sind für Finanzbehörden relevant. Im Idealfall wird das Fahrtenbuch direkt im Firmenwagen aufbewahrt, damit betriebliche und private Fahrten unmittelbar eingetragen werden können. Das Finanzamt akzeptiert jedoch auch elektronische Fahrtenbücher. Gerade für Vielfahrer bietet dies eine Erleichterung im Arbeitsalltag, Fehler werden vermieden und jede Information wird finanzamtskonform gesichert.

Jetzt kaufen
digitales fahrtenbuch test
elektronisches fahrtenbuch finanzamt

Das elektronische Fahrtenbuch kann jederzeit in der Smartphone-App eingesehen werden, auch ein Fahrtenbuch-Export ist in der Anwendung auf dem Handy möglich. Diesen kann man sich selbst an den eigenen E-Mail-Posteingang schicken. Die App ist für Android sowie iOS erhältlich und kann auf einem Tablet oder Smartphone angewendet werden. Neben dem Kilometerstand werden alle notwendigen Daten erfasst und gesichert: die Adresse der Fahrtziele, Zeiträume und Informationen zum Fahrer. Die elektronische Fahrtenbuch-App bietet zusätzlich die Möglichkeit, einen Werkstattbesuch und Werkstattrechnungen zu dokumentieren.

Jetzt kaufen

Wieso ein vollständiges Fahrtenbuch so wichtig ist

Das Finanzamt stellt viele Anforderungen an ein elektronisches Fahrtenbuch. Um diesen gerecht zu werden, bietet unsere Fahrtenbuch-App ein übersichtliches Menü, in dem der Fahrer zusätzliche Informationen notieren kann. 

Fahrtenbücher sind wichtig, um die tatsächliche berufliche Nutzung des Fahrzeuges festzuhalten und um diese von der Steuer absetzen zu können; alle Fahrten müssen mit der Zuweisung hierzu genaustens dokumentiert werden.

Mithilfe des Fahrtenbuches können Unternehmen und Fahrer deutlich nachweisen, wieviel Kilometer der Wagen für betriebliche und private Fahrten genutzt wurde, was wichtig für die korrekte Versteuerung des Fahrzeugs ist.

Jetzt kaufen
fahrtenbuch elektronisch finanzamt
fahrtenbuch gps finanzamt

Finanzbehörden vermuten grundsätzlich, dass jeder Wagen auch für private Fahrten verwendet wird, daher sollte jeder ein Fahrtenbuch nutzen, um das Gegenteil zu belegen. Nur rein betriebliche Wege, die in den Fahrtenbuchdaten verzeichnet sind, können als Betriebsausgabe gelten. Mithilfe eines elektronischen Fahrtenbuches hat der Unternehmer die Möglichkeit, neue Fahrten auf einem manipulationssicheren Medium zu speichern. Das klassische Buch wurde handschriftlich geführt, bei Fehlern muss der Nutzer diese klar kennzeichnen und die Änderungshistorie muss deutlich erkennbar sein.

Das Führen von Fahrtenbüchern war noch nie so einfach, wie mit einer Fahrtenbuch App, das digitale Fahrtenbuch zeichnet alle Fahrten automatisch auf und speichert diese zuverlässig ab. Der GPS-Tracker speichert alle benötigten Daten, diese werden dann automatisch in der Fahrtenbuch-App hinterlegt.

Jetzt kaufen

Wer generell kein Fahrtenbuch führen möchte, der kann auf die 1%-Regelung zurückgreifen. In diesem Fall wird ein Prozent des Bruttolistenneupreises des Wagens monatlich angesetzt, diese müssen als Betriebseinnahme versteuert werden. Diese Vorgehensweise hilft zwar, Zeit zu sparen, jedoch Steuern sparen kann der Unternehmer mit dieser Regel selten. Das Finanzamt geht auch im Fall eines gebrauchten Fahrzeugs vom Neupreis aus. Häufig wird der Wagen wenig privat genutzt und dann ist es durchaus lohnend, ein korrektes Fahrtenbuch zu führen, um von der Ersparnis zu profitieren. Durch digitale Lösungen ist es leicht, Fahrzeuge entsprechend aufzurüsten. Hierzu muss der Fahrer lediglich den Tracker in Betrieb nehmen und die aktuellen Kilometerstände einpflegen. Am besten wählt man einen Tracker, der fest mit dem Strom des Wagens verbunden wird, beispielsweise mit einem OBD-Stecker.

Jetzt kaufen
gps fahrtenbuch