Mini GPS Tracker

schlichte und unauffällige Multitalente

GPS Tracker Mini von PAJ

-20%
Nicht vorrätig
39,99  inkl. MwSt.
PAJ-GPS Symbol Anwendungsgebiete: Kinder, Senioren, Gepäck und Geräte.
Batterie-Symbol Akku: Bis zu 7 Tage im Alltagstracking und bis zu 14 Tage im Standby-Modus.
WLAN-Signal-Symbol Abdeckung: In über 100 Ländern mit 4G-Technologie
49,99  inkl. MwSt.
PAJ-GPS Symbol Anwendungsgebiete: Hunde.
Batterie-Symbol Akku: Bis zu 9 Stunden im Dauerbetrieb und bis zu 5 Tage Standby-Modus.
WLAN-Signal-Symbol Abdeckung: In über 100 Ländern mit 4G-Technologie.

Vorteile des Mini GPS Tracker

Schützen Sie, was Ihnen wichtig ist mit Mini GPS Tracker von PAJ. Schnelle und einfache Inbetriebnahme durch unser einzigartiges Komplettset.

Mini-GPS-Tracker sind der perfekte GPS Sender für den Alltag

Mini-GPS-Tracker eignen sich perfekt zur Unterstützung im Alltag, sie sind flexibel einsetzbar und bieten dem Nutzer neben Alarmen und Ortung viele weitere Funktionen. Moderne Fahrzeuge und Fahrräder sind meist mit einem mini-GPS-Sender ausgestattet und werden im Werk integriert, aber auch nachträglich kann ein solches Gerät jederzeit an fast allem angebracht werden. Die benötigten Parameter und Vorgaben kann der Nutzer leicht in der App einstellen. Die passende App des Geräts muss auf dem dazugehörigen Endgerät installiert werden, das kann ein Tablet oder ein modernes Smartphone sein. Sobald alles eingestellt und konfiguriert ist, hat der Nutzer die Möglichkeit per App alles zu steuern und zu überwachen. Auch Anpassungen und zwischenzeitliche Änderungen können so leicht an den Mini Trackern vorgenommen werden. Sobald ein eingestellter Alarm ausgelöst wird, erhält der Nutzer eine Push-Nachricht in der App oder wird Per SMS oder E-Mail über den Vorfall informiert.

Hier bestellen

Den besten mini-GPS-Tracker finden

Für jedes Vorhaben lässt sich leicht das passende Gerät finden, vor dem Kauf sollte auf eine lange Akkulaufzeit geachtet werden, diese ist auch immer abhängig vom Nutzungsverhalten. GPS-Tracker unterscheiden sich grundlegend in ihrer Stromversorgung, für den Einsatz innerhalb von Fahrzeugen eignet sich ein Modell mit Festanschluss, dieses wird fix mit dem Fahrzeugstrom verbunden. Andere GPS-Tracker verfügen über einen inkludierten Akku, der regelmäßig aufgeladen werden muss, diese eignen sich besonders für eine flexible Anwendungen oder zum Mitführen. Beim Kauf sollte der Nutzer eine grobe Vorstellung von seinem Vorhaben besitzen, um den geeigneten Mini Tracker zu finden. Wird das Gerät im Freien eingesetzt, muss er zwingend wasserdicht und besonders robust sein.

Empfohlene Produkte

Wie mini-GPS-Sender funktionieren

GPS-Geräte lassen den Nutzer zu jeder Zeit gewünschte Standorte und Geschwindigkeiten abrufen, das ermöglichen GPS-Satelliten, die gleichbleibende Signale aussenden, die das Gerät empfängt und die Standortinformationen an die App leitet, es ist also kein Bluetooth im Spiel. Dort werden die Informationen dann aufbereitet und für den Benutzer in einer Karte veranschaulicht. So wird dem Besitzer in der App angezeigt, wo sich aktuell sein Auto, sein Fahrrad oder sein Haustier befindet. Die meisten GPS-Sender Mini verfügen über eine integrierte SIM-Karte, diese sendet dann zum regulären Datentarif alle Informationen an das Endgerät. Der Einsatz eines GPS-Trackers verursacht in diesem Fall monatliche Kosten, in einigen Fällen lohnt sich ein eigener Tarif für die SIM des Mini-GPS-Trackers.

Hier günstig kaufen

Einsatzzwecke mini Peilsender

Da moderne GPS-Mini-Geräte klein und leicht sind, kann der Nutzer sie besonders vielseitig einsetzen, sie eignen sich nicht nur fürs Auto, man kann die kleinen Geräte auch leicht an Personen oder Haustieren befestigen. Für die Anwendung an Vierbeinern wird der GPS-Tracker für Katzen und Hunde einfach am Halsband der Katze befestigt. Ein kompaktes GPS-Gerät ermöglicht es dem Nutzer, es flexibel anzubringen, so kann es auch schnell und unkompliziert an Gegenständen befestigt werden. Man kann also nicht nur Fahrzeuge, Personen und Tiere sichern sondern auch einen Wertgegenstand sichern und den Diebstahlschutz nachhaltig erhöhen. Innerhalb der App kann dann nicht nur ein Tracker vernetzt werden, der Eigentümer kann mehrere Tracker in ein Benutzerkonto einbinden und sieht so auf einen Blick, wo sich Familienmitglieder und Haustiere aufhalten. 

PAJ-Produkte

Wieso man einen Mini-GPS-Tracker kaufen sollte 

Mit einem Tracker kann man nicht nur den aktuellen Standort von Personen und Gegenständen überprüfen, diese Geräte lassen den Benutzer noch weitere Details und Bewegungsabläufe verfolgen. Mithilfe einer Ortung in Echtzeit, dem sogenannten Live Tracking, kann der Tracker stets verfolgt werden, der Standort aktualisiert sich automatisch innerhalb weniger Sekunden und bietet mit der Live-Ortung genauen Einblick. Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn ein Diebstahl vermutet wird, um bereits im Vorfeld informiert zu werden, wenn sich das Gerät fortbewegt, können Alarmzonen eingerichtet werden. 

Alarmzonen werden mit einem Geo-Zaun errichtet, die digitale Begrenzung ist ein unsichtbarer Schutz von Gegenständen, sobald das Objekt die festgelegten Zonen betritt oder verlässt, erhält der Besitzer eine Meldung auf seinem Endgerät und kann schnell handeln. Wenn also das vernetzte E-Bike einen fixen Bereich verlässt, hat der Nutzer die Möglichkeit sich einzuloggen und die Position zu orten. 

Direkt bestellen

Die SOS-Taste jedes Trackers schützt den Nutzer in Gefahrensituationen, wenn das Gerät beispielsweise bei älteren Personen oder beim Outdoor-Sport eingesetzt wird. Sobald die Notfalltaste betätigt wird, erhält ein festgelegter Kontakt eine Meldung mit dem derzeitigen Standort. 

Der Batterieverbrauch ist natürlich Nutzerabhängig, die Batterie hält im Standby-Modus deutlich länger, als mit intensiver Nutzung, bis zu 25 Tage. Sobald sich die Akkuleistung dem Ende neigt, löst das den Akku-Alarm aus und der Benutzer kann das Gerät schnell wieder aufladen. 

Kaufberatung für GPS-Geräte 

Um den perfekten Tracker zu finden kann der Käufer auf viele Vergleichssieger im Netz zurückgreifen, dort werden von Stiftung Warentest regelmäßig die besten Modelle vorgestellt. Online-Shops und Partner vor Ort bieten oft aktuelle Angebote, die Transparenz des Internets ermöglicht ein gutes Abwägen für den Nutzer. Wer mehrere Produkte im Vergleich betrachtet, kann gezielt nach den Punkten schauen, die für ihn am wichtigsten sind. Zusätzlich zu den Anschaffungskosten ist bei den meisten Geräten ein zusätzliches Abonnement notwendig, um alle Funktionen zu verwenden. Je nach gewähltem Abo und Laufzeit belaufen sich die Kosten auf rund fünf Euro monatlich.

Jetzt online bestellen!