Welchen GPS-Tracker zur Wohnwagenortung verwenden?

Unsere Alternative zum POWER Finder 

Sie möchten einen Finder, welcher mit Permanentanschluss an der KFZ-Batterie befestigt wird? Dann empfehlen wir Ihnen unseren PROFESSIONAL Finder 2.0 mit praktischer Sirene inklusive, diese wird sich unter anderem melden, wenn der Finder vom Strom getrennt wird. Das beugt ein unbemerktes Entfernen des GPS Trackers vor.

Vorteile der Wohnwagenortung durch den POWER Finder von PAJ

Um Ihrem Wohnmobil einen angemessenen Schutz zu gewähren eignen sich GPS-Tracker ideal. Sowohl Wohnwagen, als auch GPS-Tracker sind langfristige Investitionen die absolut miteinander einhergehen.

  • Akkulaufzeit von bis zu 60 Tagen
  • 5 starke Magnete zur flexiblen Anbringung
  • diverse Alarmfunktionen für optimalen Diebstahlschutz
  • Spritzwassergeschütztes Gehäuse ermöglicht eine Ortung auch bei Wetterumschwung

Der Lieferumfang des POWER Finders von PAJ

Wie bringe ich den GPS-Tracker an?

Den GPS-Tracker am Wohnmobil anzubringen sollte in der Regel kein großes Problem darstellen. Wie bereits erwähnt besitzt das Gerät außerordentlich starke Magnete im Gehäuse. Somit lässt sich der Tracker leicht an der Unterseite Ihres Wohnwagens befestigen. Da der 290g schwere GPS-Tracker spritzwassergeschützt ist, müssen Sie sich um die Witterung, welcher der Wohnwagen ausgesetzt ist, keine weiteren Sorgen machen.

Unser POWER Finder ist mit der neuesten Lichtsensortechnik ausgestattet. Hiermit werden Sie nicht nur im Falle eines unerlaubten Entfernens des Wohnwagens benachrichtigt, sondern ebenso, falls der Finder entdeckt und anschließend entfernt werden sollte.

GPS-Sender im Wohnwagen? Natürlich funktioniert auch das. Eine beliebte Alternative bietet selbstverständlich ein geeignetes Versteck im Inneren Ihres Wohnmobils. Hier sollten Sie allerdings nach der Installation kurz testen, ob das Gerät weiterhin GPS-Empfang besitzt.

Wie funktioniert die Ortung durch GPS?

Das GPS-Gerät besteht zunächst aus drei Hauptbestandteilen – einem GPS-Modul, dem GSM-Modem und einem Microprozessor. Welche Aufgabe diese mit sich bringen und wie sie zusammen arbeiten haben wir in drei kurzen Stichpunkten für Sie zusammengefasst. Sie möchten im Detail wissen, was passiert, wenn Sie Ihren Wohnwagen orten? – Dann schauen Sie doch einmal in unserem Blog vorbei. Hier ist die Funktionsweise ausführlich erklärt.

GPS-Tracker für Katzen
  • Das GPS-Netz, bestehend aus GPS-Satelliten, sendet seine Positionsdaten an den Finder
  • Diese werden durch das GSM-Modem versendet, ans Online-Portal oder direkt an ein Smartphone, weshalb eine SIM-Karte notwendig ist. Genutzt wird hierfür das Mobilfunknetz
  • Die Verknüpfung zwischen beiden Modulen erstellt der Microprozessor. Er sorgt für das Verarbeiten und Weiterleiten des empfangenen Standortes

Bei der SMS-Ortung läuft die Datenübertragung ähnlich ab, jedoch ist durch eine handelsübliche SIM-Karte nicht stetig das beste Mobilfunknetz gegeben. Auch ist eine Positionsabfrage lediglich durch SMS oder Anruf möglich, demnach werden keine Strecken gespeichert. Bitte beachten Sie, dass bei jeder Abfrage Ihres Standortes Kosten anfallen. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Zusätzliche Informationen zur richtigen SIM-Karte für GPS-Tracker haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Unsere ONLINE-Ortung bietet zudem einen Import Ihrer Dateien in Google Earth an, so können Sie Touren und Reisen in realer Umgebung nach verfolgen und erneut erleben. Wie das ganze funktioniert haben wir in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie bereitgestellt. Auch hier können Sie uns gerne kontaktieren sollten Probleme und Fragen auftreten.

Wo liegen die Unterschiede zwischen SMS- und Online-Ortung?

Generell gibt es für Sie zwei verschiedene Varianten einen GPS-Tracker zu nutzen. Welche dieser beiden Varianten für Sie die bessere ist, hängt ganz davon ab, wie Sie das Gerät am Ende nutzen wollen. Wollen Sie einen Diebstahlschutz für Ihr Wohnmobil? Oder geht es Ihnen darum nachzuverfolgen welche Strecke Sie bei der letzten Tour zurückgelegt haben? Wir haben für Sie einen kleinen Überblick der SMS- und der Online-Ortung erstellt.

SIM-Karte GPS-Tracker

SMS-Ortung

Die SMS-Ortung ist sinnvoll, wenn Sie Ihren GPS-Tracker nur punktuell und vereinzelt nutzen wollen. Sie zahlen pro Standortabfrage (Zu den Kosten erfahren Sie weiter unten mehr). Aus jenem Grund empfehlen wir unseren Kunden eine Prepaid-Karte. Sie haben die volle Kontrolle über Kosten und Wiederaufladen und sind in keinster Weise an den Mobilfunkanbieter gebunden, wie es nach einem Vertragsabschluss der Fall ist. Bei dieser Variante erhalten Sie den Tracker zunächst ohne SIM-Karte. Sie können also selber auswählen über welchen Provider Sie später mit dem GPS-Sender kommunizieren. Alternativ gelangen Sie hier zur SIM-Karte von blau.de, welche Sie bei uns im Shop zusätzlich erwerben können.

ONLINE-Ortung

Sobald Sie gedenken Ihren GPS-Tracker regelmäßig zu nutzen, empfiehlt sich die Ortung via Onlineportal. Hier ist eine sogenannte M2M-SIM-Karte im Lieferumfang enthalten. Diese besitzt die Eigenschaft sich zu jeder Zeit ins beste verfügbare Netz einzuwählen und gewährleistet so optimalen GPS-Empfang. Darüber hinaus haben Sie immer ausreichend Datenvolumen zur Verfügung und können über das Onlineportal viele weitere Extras nutzen. Hierzu zählt beispielsweise die Echtzeitortung, sowie die Streckenspeicherung. Sollte Ihr GPS-Tracker fürs Wohnmobil also auch auf diese Art genutzt werden, anstatt zur gelegentlichen Standortüberprüfung, macht die Online-Ortung absolut Sinn.

Ortung und Alarme

SMS-Ortung

Bei der SMS-Ortung rufen Sie die im GPS-Tracker eingelegte SIM-Karte an und erhalten wenig später eine SMS mit Google Maps Standort und weiteren Infos auf das verknüpfte Handy zurück. Auch die Aktivierung bzw. Deaktivierung aller Alarmfunktionen erfolgt über SMS-Befehle.

ONLINE-Ortung

Bei der Online-Ortung erhalten Sie einen Zugang zu unserem Onlineportal. Dieses können Sie sowohl im Browser an Ihrem Laptop, als auch über das Smartphone via App nutzen. Hier werden Alarme verwaltet und es kann jederzeit kostenfrei der Standort überprüft werden.

Money Kosten GPS-Tracker

Kosten

SMS-Ortung

Wie oben erwähnt wird die SMS-Ortung mit steigender Nutzung teurer. Sie wählen selbst den Anbieter der einzulegenden SIM-Karte. Anschließend eröffnen sich Ihnen zwei Optionen:

Prepaid-Karte:
Sie zahlen für jede SMS. Jede Standortabfrage, jede (De-)Aktivierung einer Alarmfunktion und jedes Auslösen eines Alarms kostet (in der Regel) 0,09€. Sollten Sie den GPS-Tracker zum Beispiel nur Nutzen um Ihren Wohnwagen vor Diebstahl zu sichern, ist das sehr günstig.

SIM-Karte mit Vertrag:
Hier zahlen Sie monatlich je nach Anbieter ca. 10€. Somit entstehen zwar keine Kosten pro Abfrage, jedoch erhalten Sie für einen ähnlichen Preis die weitaus flexiblere Online-Variante.

Wir empfehlen bei der SMS-Ortung die Prepaidkarte von Blau

ONLINE-Ortung 

Unabhängig von der Häufigkeit einer Standortabfrage oder eines Alarmes zahlen Sie eine monatliche oder jährliche Grundgebühr. Diese belaufen sich auf 4,99€ / Monat oder 49,99€ / Jahr – das hängt von Ihrem gewählten Abonnement ab. Wir bieten Ihnen Paypal, AmazonPay und Kreditkarte als Zahlungsmöglichkeiten an. Kündbar ist dieses Abo monatlich beziehungsweise jährlich, je nach Abonnement.

Da durch Befehle, Alarme und Positionsabfragen keine Kosten entstehen, haben Sie hier einen Überblick über die gesamten Kosten. Je nach Tarif zahlen Sie nicht mehr als 4,99€ im Monat.

GPS-Tracker Inbetriebnahme

Inbetriebnahme

SMS-Ortung 

  • SIM-Karte freischalten durch Personalausweis oder Postident
  • PIN-Abfrage deaktivieren
  • Mailbox deaktivieren
  • SIM-Karte in GPS-Tracker einlegen
  • GPS-Tracker am Wohnmobil anbringen und loslegen

ONLINE-Ortung 

  • Online im Portal registrieren
  • Tarif auswählen und loslegen

GPS Tracker Data Transmission

Datenübertragung

SMS-Ortung

Daten werden über GSM, das Mobilfunknetz, versendet.

ONLINE-Ortung

Über GPRS, Internet, werden die Daten übertragen und sind für Sie im Portal als auch in unserer App für Sie einsehbar.

Zwar besitzen Sie mit der SMS-Ortung die Möglichkeit bei seltener Nutzung, Kosten einzusparen. Die Online-Ortung ist im Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch der klare Gewinner und eröffnet Ihnen regelrecht neue Welten der Nutzung eines GPS-Trackers. Sie können langfristig alle Routen Ihres Wohnwagens zurückverfolgen, in Echtzeit bis auf wenige Meter genau den Standort überprüfen und alles bequem über Handy und Laptop steuern.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns unter +49 2292 39 499 59 oder senden uns eine E-Mail an info@paj-gps.de, wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie in Themen wie “Wohnwagen orten” und beispielsweise “Anbringung eines Finders”.

SMS-Ortung
ONLINE-Ortung

7 Gründe, warum ich meinen Wohnwagen schützen sollte

Ein GPS-Tracker für Wohnwagen kann auf viele Weisen genutzt werden. Als Schutz vor Diebstahl, als Begleiter auf Reisen oder als technische Spielerei. Warum die Fähigkeit Ihren Caravan jederzeit orten zu können Sinn macht, erfahren Sie hier. Wir haben unsere Top 7 Gründe für GPS im Wohnmobil für Sie aufgelistet.

Weltweite Ordnung GPS-Tracker für Koffer
1. Der Wohnwagen steht unbeobachtet auf einem Campingplatz

Jeder Wohnmobilbesitzer kennt es womöglich – man stellt seinen Caravan für längere Zeit ab und hat aus der Ferne nie die Gewissheit, ob er sich noch an Ort und Stelle befindet. Mit einem Wohnwagen GPS-Tracker reicht ein kurzer Anruf bzw. ein paar einfache Klicks und der Puls kann wieder runterfahren.

risikofreier Test - GPS Test
2. GPS als Hobby

Sie sind viel mit Ihrem Wohnwagen unterwegs, fahren ständig von A nach B und wollen alles über Ihre zurückgelegten Routen wissen? Sie besitzen mit unserem Ortungsportal die Möglichkeit Strecken nicht nur in Echtzeit, sondern auch im Nachhinein genauestens zurückzuverfolgen. Je nachdem wird der Standort Ihres Gerätes alle 10 Sekunden aktualisiert. ”Wann war ich wo?” für jeden Hobby-Geographen perfektioniert. Ihre Daten sind ebenfalls in Google Earth übertragbar.

Variable Nutzung GPS-Tracker Wohnmobil
3. Variable Nutzung möglich

Das tolle an GPS-Trackern ist, dass die kleinen Geräte so vielfältig genutzt werden können. Verkaufen Sie Ihr Wohnmobil, entfernen Sie vorher den Tracker und nutzen in zum Beispiel am eigenen Auto weiter. Oder ein Freund hat einen Roadtrip geplant und hätte gerne ein GPS-System an Board. Auch hier können Sie den GPS-Tracker einfach beliebig zusammen nutzen.

Wohnwagen Emergency
4. Pannendienst/Notfalldienst

Sie haben im Notfall immer die Möglichkeit Ihren Standort metergenau wiederzugeben. Angenommen Sie sind mit Ihrem Wohnwagen unterwegs, stehen irgendwo in der freien Natur und Ihnen passiert irgendwas. So können Sie der Ambulanz exakt mitteilen, wo Sie sich befinden.

5. Wohnwagen verleihen

Sie verleihen Ihren Wohnwagen nur ungern? Es macht Ihnen einfach zu viel Sorge um das teure Gefährt und am liebsten soll der Caravan ja auch auf der Autobahn nicht allzu schnell gefahren werden. Die Vielzahl an Alarmfunktionen, die unsere GPS-Tracker mit sich bringen, können auch hier zu einem beruhigten Gewissen führen. Der Geozaun alarmiert Sie bei dem Verlassen eines Gebietes, der Geschwindigkeitsalarm bei einer vorher festgelegten Höchstgeschwindigkeit.

Drohnen Diebstahl
6. Im Falle eines Diebstahls

Die Zahlen für Kriminalität an Wohnwagen ist in den vergangenen Jahren in die Höhe geschnellt. Sollten Sie den Campingvan mal wieder für längere Zeit unbeaufsichtigt lassen, kann der GPS-Tracker Sie bei unerlaubten Aktionen um Ihr Wohnmobil warnen. Verlässt dieser ein vorher festgelegtes Gebiet greift die Geozaun-Alarmfunktion und Sie erhalten eine Benachrichtigung. 

GPS-Tracker Wohnwagen
7. Auf Reisen mit GPS-Tracker und Wohnmobil

Wo war denn noch gleich dieser schöne Wasserfall? Wo hab ich das Foto denn noch gleich gemacht? Hier können unsere FINDER hervorragend helfen. Sie erfahren metergenau den Standort Ihres Wohnwagens zu beliebig genauen Uhrzeiten. Ein Must-Have für jeden Reisenden mit Campingvan.

Kundenservice steht bei uns an erster Stelle. Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen weiter und beraten bei Ihrer Kaufentscheidung. Gemeinsam finden wir eine Lösung, welche auf Sie und Ihre Wünsche abgestimmt ist. Auf unserer YouTube-Website stehen zudem kostenlose Informationsvideos zur Verfügung.

Wir haben höchsten Qualitätsanspruch an unsere Produkte. Bestehend aus hochwertigen Materialien und einem Funktionstest vor dem Versand können Sie Ihre Wohnwagen, Wohnmobile und Campingvans sicher orten und verfolgen. Dazu bieten wir die ONLINE-Ortung an mit einer Software Made in Germany.

Mit GPS-Trackern von PAJ sind Sie immer auf der sicheren Seite. Wir bieten einen kostenlosen Test mit dem EASY Finder von PAJ an, so lernen Sie unsere GPS-Geräte kennen. Als zertifizierter Trusted-Shop und einem Rückgaberecht von 30 Tagen gehen Sie keinerlei Risiko ein.

PAJ ist bekannt aus

allradler

VR-Logo-Web1

BILD

Logo TURN ON-Das Saturn Magazin