fbpx

Beliebtes Diebesgut – Schützen Sie Ihr E-Bike!

Blog; Diebstahlschutz E-Bike

E-Bikes werden in Deutschland immer beliebter. Egal, ob für den Weg zur Arbeit, für Radtouren oder nur um schneller den Berg hochzufahren, durch die motorische Unterstützung des Fahrers können Strecken schneller und einfacher zurückgelegt werden. Doch nicht nur die Beliebtheit dieser deutlich teureren Fahrräder steigen immer weiter an, auch als Diebesgut werden sie durch ihren hohen Wert immer beliebter.

Die Hoffnung, sein Rad im Falle eines Diebstahls wieder zurückzuerhalten, bleibt dabei leider geschwinden gering. Nicht einmal 10 Prozent aller gestohlener Fahrräder werden wiedergefunden. Eine erschreckende Statistik bei insgesamt ca. 30.000 gestohlenen Fahrrädern in ganz Deutschland. Sehr beliebt ist es auch, nur Teile des Bikes gestohlen, wie der Akku oder andere abnehmbare Bestandteile. Eine ärgerliche Tatsache, da diese bis zu 50 % des Gesamtwertes des Rads ausmachen und in der Neuanschaffung recht kostspielig sind,

Lassen Sie Ihr E-Bike kein Teil dieser Statistik werden, schützen Sie es vor Diebstahl!

Erste Maßnahmen zum Diebstahlschutz Ihres E-Bikes

Ein E-Bike wird meist durch seinen doch deutlichen höheren Preis, nicht leichtfertig angeschafft. Umso ärgerlicher ist es, wenn es gestohlen wird und man keine Chance auf Wiederbeschaffung hat. Deshalb sollten Sie folgende Punkte als erste Vorsichtsmaßnahme nach einem Kauf beachten:

  • Notieren Sie sich die Rahmennummer und markante Eckdaten des Bikes.
  • Sammeln Sie alle Angaben in einem Fahrradpass der Polizei
  • Lassen Sie Ihr Fahrrad kostenlos bei einer Polizeidienststelle kennzeichnen und registrieren

Das komprimierte Sammeln der Daten in einem Fahrradpass und der Registrierung bei der Polizei, kann diese im Falle eines Diebstahls Ihr Fahrrad erheblich besser zuordnen. Zudem bietet die angebrachte Maskierung eine erste kleine Abschreckung gegenüber Dieben.

Polizeilich empfohlener Diebstahlschutz für Ihr E-Bike

Unter dem Begriff “Diebstahlschutz für Fahrräder” denken viele nur an die Möglichkeit, ihr Rad durch ein Fahrradschloss zu sichern. Theoretisch können diese eine vielversprechende Methode gegen die unerlaubte Entwendung des Rads darstellen, versagen in der Realität aber leider sehr häufig. Diebe suchen immer gezielter nach ihrer Beute und sind nicht selten mit Spezialwerkzeug ausgestattet. Damit lassen sich viele der meist hochwertig angepriesenen Schlösser leicht knacken und das Fahrrad ist weg. Außerdem schützen diese Schlösser nicht davor, dass Teile des Rads abmontiert und entwendet werden.

Als effektivste Methode zum Schutz des eigenen E-Bikes ist laut Polizeiangaben eine Kombination mit einem Ortungsgerät.

Für diesen Zweck eignen sich GPS Tracker hervorragend. Durch die Möglichkeit, einen Gegenstand bis zu 5 Meter genau zu orten, lässt sich im Falle eines Falles das Fahrrad schnell und effizient wiederbeschaffen.

Der beste Schutz für Ihr E-Bike: der Fahrrad-GPS-Tracker von PAJ

Mit unserem GPS Tracker können Sie Ihr E-Bike nicht nur jederzeit Live und meter genau orten, das Gerät bietet außerdem weitere praktische Alarmfunktionen zur Diebstahlsicherung an. Aktivieren Sie die Alarme, wenn Sie Ihr Bike unbeaufsichtigt zurücklassen. Sollte Ihr Rad den eingestellten Bereich verlassen oder bewegt werden erhalten Sie eine sofortige Benachrichtigung auf Ihr Handy und können den Live-Standort in unserem Ortungsportal einsehen.

  • Sehen Sie 100 Tage lang zurückgelegen Routen durch die Streckenspeicherung ein
  • Errichten Sie einen virtuellen Zaun mit unserem Radiusalarm
  • Aktivieren Sie den Bewegungsalarm

Vor allem der Erschütterungsalarm leistet Ihnen gute Dienste bei der Abwehr von Dieben, die Teile des Rads abmontieren wollen.

Nach Aktivierung benachrichtigt Sie unser GPS Tracker sofort, sollte sich jemand an Ihrem Fahrrad zu schaffen machen. Das erlaubt Ihnen schnell zu handeln und den Diebstahl abzuwehren. Ein großer Vorteil unserer GPS Tracker ist unser Komplettset, dank diesem Entstehen keine überraschenden Zusatzkosten – auch nicht im Ausland.

Weitere Informationen zu unserem Fahrrad-GPS-Tracker erhalten Sie auf unserer Webseite.

Eine Idee zu “Beliebtes Diebesgut – Schützen Sie Ihr E-Bike!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.