Warum sich ein GPS Tracker trotz Jammer lohnt!

Diebstahl Auto Dieb

Sie spielen mit dem Gedanken, sich einen GPS Tracker anzulegen und das zu schützen, was Ihnen wichtig ist. Jedoch sind Sie sich unschlüssig, ob das Gerät nicht durch einen Jammer gestört werden könnte? Kein Problem! Hier erfahren Sie, warum.

 

3 Gründe für die Nutzung eines GPS Trackers trotz Jammer

Die Sorge um einen Jammer bzw. jegliche andere Störfaktoren sind vollkommen verständlich. Niemand möchte in solch eine Situation geraten, in der beispielsweise das Auto mit einem GPS Tracker ausgestattet aber anschließend aufgrund eines Jammers niedergelegt wird.

Dennoch gibt es mehrere Gründe dafür, warum sich das Anschaffen eines GPS Trackers trotzdem lohnt:

  1. Es ist nicht garantiert, dass das GPS Signal durch einen Jammer wirklich gestört wird! Ein perfektes Beispiel dafür ist das folgende Selbstexperiment, in dem ein ALLROUND Finder trotz Abschirmung weiterhin sendete. Das Video dazu finden Sie hier.
  2. Es ist nicht garantiert, dass ein Dieb in jedem Falle tatsächlich auf einen Jammer zurückgreifen wird! Es ist auch gut möglich, dass keinerlei störende Werkzeuge eingesetzt werden und der Dieb gleich in das Auto einbricht und losfährt. Sofort erhalten Sie also eine Alarmierung auf Ihrem Smartphone, können Ihr Fahrzeug nachverfolgen und direkt die Polizei informieren.
  3. Ein GPS Tracker bietet auch viele weitere Vorteile neben dem Diebstahlschutz! So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, jederzeit und von überall einzusehen, welche Strecken Sie zuvor gefahren sind, wo Sie Ihre Pausen eingelegt haben u.v.m.

 

Also: Ein FINDER trotz Jammer – Ja oder nein?

Unsere Antwort lautet: Ja!

Natürlich kann man nicht versichern, ob jeder Dieb einen Jammer oder andere störende Werkzeuge nutzen würde oder nicht. Nichtsdestotrotz ist dies kein Grund dafür, seine geliebten Wertsachen nicht dennoch zu schützen!

Immerhin schließen Sie beim Verlassen Ihres Hauses auch die Tür ab, obwohl Sie wissen, dass Haustüren aufgebrochen werden könnten, oder nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EnglishPortugalSpainFrenchItalyUSA