4 Wesentliche Statistiken im GPS Tracking

Statistik Global Weltkarte
Ein GPS Tracker für Autos dient dazu, die Bewegungen Ihres Fahrzeuges jederzeit zu verfolgen und aufzuzeichnen. Aber es geht noch um mehr als nur die Verfolgung, wenn man sich die Statistiken ansieht. Um also Statistiken zur Analyse der Fahrtroute zu erhalten, sollte man wissen, welche Daten auf den Servern für die Analyse gespeichert werden. In der Regel handelt es sich um Daten wie Geschwindigkeit, Entfernung, Datum und Uhrzeit sowie die Route, aus denen sich viele Erkenntnisse über die Fahrgewohnheiten ableiten lassen.
Ihr Auto-Ortungsgerät kann also auch genutzt werden, um Ihr Fahrverhalten zu verbessern. Um solche Rückschlüsse erhalten zu können, sollte das Dashboard in der Anwendung entsprechend gestaltet sein. Hier zeigen wir Ihnen, wie das aussehen kann.
 

Nützliche Statistiken in einem Auto-Ortungsgerät

Dashboard für zurückgelegte Strecken

Dies ist die grundlegendste und wertvollste Statistik, in dem Sie die Informationen über die in einem bestimmten Zeitraum zurückgelegte Strecke abrufen können. Diese Statistik kann auch weiter in einzelne Daten aufgeschlüsselt werden. Anhand des Liniendiagramms erkennen Sie die Trends der täglich zurückgelegten Strecke. Mithilfe solcher Dashboards können Sie Ihre Reiseplanung effizienter gestalten und können so z. B. die Reisezeit verkürzen oder verschiedene Routen gleich in einem Zug kombinieren.
Dashboard PAJ GPS FINDER Portal

Geschwindigkeitstabelle vs. Datum

Wie wichtig ist die Geschwindigkeitstabelle in Ihrem Auto-Ortungsgerät?
Es ist maßgebend, das Geschwindigkeitsdiagramm zu analysieren. Wenn Sie täglich zu schnell fahren, ist das möglicherweise nicht gut für Sie und könnte auch zu schweren Schäden an Ihrem Fahrzeug führen. Wenn Sie sich die Geschwindigkeitstabelle ansehen, können Sie Geschwindigkeitsbegrenzungen für Ihre Fahrt festlegen. Das kann Ihnen dabei helfen, sich bewusst zu machen, dass diese Geschwindigkeitsüberschreitungen eventuell gar nicht nötig sind.

Echtzeit-Geschwindigkeitstabelle

Dies ist die fortschrittlichste und zugleich einfachste Lösung zur Überwachung Ihres Fahrzeugs. Mithilfe des GPS Trackers für Autos und des FINDER Portals zeigt Ihnen die Anwendung die aktuelle Position und Geschwindigkeit des Fahrzeugs an. Es ist super spannend, diese Statistik zu beobachten. Besonders, wenn Sie ein Transportunternehmen betreiben. Sie können Ihr Mietauto LIVE auf der Karte einsehen. Die aktuelle Position kann im Notfall sogar auch mit anderen Personen geteilt werden.
 

Fahrzeit- und Standby-Diagramm

In diesem Dashboard sehen Sie die Fahrzeit und die Ruhezeit für den gesamten Tag. Diese Statistik lässt sich am besten in Blöcken anzeigen, bei denen Zeit und Datum auf der X- und Y-Achse stehen. Die Fahrzeit ist grün und die Ruhezeit dunkelblau gekennzeichnet. Diese Analyse ist hilfreich für Flottenbetreiber, die ihren Fuhrpark verwalten möchten. In Korrelation mit anderen Statistiken kann man eine Menge an Informationen über die zurückgelegte Strecke des Fahrzeugs aufdecken. Wenn Sie beruflich nicht viel unterwegs sind, können Sie dieses Dashboard beispielsweise auch nutzen, um zu analysieren, wie viele Stunden Sie unterwegs waren.

Fazit

Solche Statistiken mögen bei einem Auto-Ortungsgerät auf den ersten Blick erstmal bedeutungslos erscheinen, allerdings liefert jede Statistik sehr wichtige Informationen sowohl über Ihr Fahrzeug, als auch Ihr Fahrverhalten. Wenn man diese Informationen verwenden kann und sie für seine Reiseunternehmungen nutzbar macht, hat das eine große Wirkung. In erster Linie profitieren Geschäftsinhaber von analytischen Dashboards, denn sie können den Reiseverlauf leicht nachvollziehen und so ihr Geschäft effizient ausbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EnglishPortugalSpainFrenchItalyUSA