GPS Tracker E-Bike: Diebstahlschutz kaufen (2024)

Live-Tracking, Streckenspeicherung, Alarme – der optimale Diebstahlschutz für Ihr E-Bike.

Unsere Empfehlungen für Sie

Der ideale E-Bike GPS Tracker

-39%
42,49  inkl. MwSt.
PAJ-GPS Symbol Anwendungsgebiete: Roller, Motorräder, Fahrräder, Imkerei, Reiter, Kinder, Senioren, Container, Holz, Gartengeräte, Instrumente und Gepäck.
Batterie-Symbol Akku: Bis zu 20 Tage im Alltagstracking und bis zu 40 Tage im Standby-Modus.
WLAN-Signal-Symbol Abdeckung: In über 100 Ländern mit 4G-Technologie.

Diebstahlschutz erhöhen mit einem GPS Tracker für E-Bikes

Wenn die Sonne scheint, liegt es auf der Hand das Auto gegen ein Fahrrad oder E-Bike zu tauschen, ganz gleich ob es sich um den Weg zur Arbeit oder für Besorgungen handelt, das Zweirad hat sich bei vielen Menschen durchgesetzt und genießt weiterhin hohe Beliebtheit. Zugleich haben auch Diebe vermehrt Interesse an Zweirädern, vor allem auch an den modernen und teuren E-Bikes. Auch wenn fast jeder Diebstahl vom Besitzer bei der Polizei gemeldet wird, die Aufklärungsrate ist verschwindend gering. Selten gelingt es den Beamten, vermisste Bikes wiederzufinden, aufgrund geringer Informationen bleiben die meisten Räder verschwunden.

Hier bestellen

Fahrraddiebstahl mit einem E-Bike GPS-Tracker vermeiden

Sobald Du dein E-Bike beim Händler bestellst, wird das Thema Tracking fürs E-Bike angesprochen, viele moderne Modelle werden ausschließlich mit integriertem E-Bike Tracker produziert, dieser ist fest verbaut. Gebrauchte Räder oder Bikes aus dem eigenen Bestand können nachträglich mit GPS-Tracking ausgestattet werden, hierzu ist nicht zwingend Spezialwerkzeug notwendig, die Befestigung ist immer von der Stromversorgung des Trackers abhängig. 

Inkludierte GPS-Tracker sind fest mit dem Strom des E-Bikes verbunden und müssen nicht aufgeladen werden, sie bieten einwandfreie Funktion und senden zuverlässig die aktuelle Position des E-Bikes. Wer kein Modell möchte, dass fest angeschlossen wird, kann auf einen portablen GPS-Tracker zurückgreifen, dieser nutzt einen Akku, der regelmäßig aufgeladen wird, im Idealfall nutzt mal ergänzend einen Zusatz-Akku, der dann einfach nur getauscht wird.

Empfohlene Produkte

Sobald der Akku des Trackers geladen oder getauscht werden muss, wird er das schnell melden. Im Lieferumfang der Tracker ist immer das passende Anschlusskabel enthalten, meist auch eine SIM-Karte mit guter Netzabdeckung, diese ist nötig, damit der Tracker die ermittelten GPS-Daten weiterleiten kann. Mithilfe der mitgelieferten Montageanleitung sind Installation und Anbringung für die meisten Personen kein Problem.

Sobald der E-Bike Tracker angeschlossen oder geladen wurde, kann er eingeschaltet werden, eine Benutzeroberfläche gibt es nicht, die Einstellung und Steuerung des GPS-Trackers findet auf einem verbunden Endgerät statt. Mithilfe der passenden App aus dem App Store wird der Tracker eingerichtet und die Alarme werden nach Wunsch konfiguriert. Die Nutzung der App ist auf einem Smartphone oder Tablet möglich, einige offerieren auch eine Web-Plattform zur Nutzung auf dem Rechner.

Hier günstig kaufen

Alle eingestellten Parameter der Funktionen lassen sich innerhalb der App jederzeit anpassen, ändern oder abstellen. Sobald alles eingerichtet ist kann man den GPS-Tracker für das E-Bike in vollem Umfang nutzen. Das Gerät übermittelt dir sofort die Position deines E-Bikes unmittelbar nach dem Einschalten.

Wie vermeide ich, dass mein E-Bike gestohlen wird?

Das klassische Fahrradschloss hat sich zum Schutz von Fahrrädern leider nicht bewährt, viele Diebe besitzen das passende Werkzeug, um diese Vorrichtungen schnell zu entfernen und das E-Bike zu entwenden. Zusätzliche Versicherungen erstatten im Falle eines Diebstahls lediglich den Wert der Wiederbeschaffung zum Zeitpunkt der Tat.

PAJ-Produkte

Im Idealfall wird immer eine Kombination aus verschiedenen Maßnahmen verwendet, ein sicherer Platz zum Abstellen, ein hochwertiges Schloss sowie ein kleiner GPS-Tracker, egal ob speziell für den Einbau oder nachträglich angebracht. GPS fürs E-Bike erhöht nachhaltig den Diebstahlschutz des Rades und kann in Kombination mit anderen Sicherungen Langfinger abschrecken.

Gestohlene E-Bikes mit GPS wiederfinden

Mit einem E-Bike GPS Tracker ist der Standort deines E-Bikes zu jederzeit ersichtlich, mit der Unterstützung von GPS-Trackern werden Informationen und Bewegungen zuverlässig per Funk an die App gesendet. Die Akkulaufzeit ist abhängig von der Nutzung, die meisten Geräte schaffen rund 14 Stunden für das aktive GPS-Tracking, im Stand-by-Betrieb deutlich länger. Bei einem inkludierten GPS-Gerät im Motorgehäuse des Bikes musst du dich nicht um die Laufzeiten des Akkus kümmern. Vorausgesetzt das Gerät erhält ausreichend Strom, so alarmiert es zuverlässig, sobald sich das E-Bike bewegt, oder es aus einer sicheren Zone entfernt wird.

Direkt bestellen

Volle Kontrolle über E-Bikes mit der Smartphone-App

Dank der passenden App erhältst du volle Kontrolle über alle Bewegungen und Streckenverläufe deines Rades. Sobald ein eingestellter Alarm auslöst, wirst du per App über den Vorfall informiert und kannst einsehen, wohin sich das Bike bewegt hat, seit du es abgestellt hast. Bei einem E-Bike Diebstahl sollte zunächst die Polizei informiert werden, der Standort in Echtzeit kann eine große Hilfe bei der Suche sein. 

Um einen Diebstahl zu verhindern und eine Ortung zu ermöglichen gibt es eine Reihe nützlicher Alarmfunktionen, die den E-Bike Diebstahlschutz deutlich erhöhen und einen Diebstahl abwenden können. 

Jetzt online bestellen!

Alarmfunktionen für das E-Bike

Hilfreiche Alarmfunktionen sind z.b. der Bewegungsalarm, der meldet, sobald das Gerät vom Fahrrad entfernt oder es bewegt wurde. Zusätzlich können in der App bestimmte Zonen eingegrenzt werden, die eigene Wohnung, die Garage oder generell der Stellplatz des Rades, sobald es aus diesem digital eingezäunten Bereich entfernt wird, löst das die Meldung in der App aus. Ergänzend kann der Unfallassistent hilfreich sein, das Gerät erkennt Erschütterungen, die von einem Unfall stammen können und senden diese Informationen an einen Rettungsdienst. 

Hier bestellen

GPS-Tracker für E-Bikes anbringen und nutzen

GPS-Tracker fürs Fahrrad sind also eine smarte Lösung und bieten Schutz, doch auch die besten GPS-Tracker sind sinnlos, wenn sie falsch angebracht werden. Wichtig bei der Montage und dem Einbau in E-Bikes ist, dass der GPS-Tracker möglichst versteckt angebracht wird. Gute Verstecke sind beispielsweise der E-Bike Motor, das Lenkrad oder das Rücklicht, mögliche Kabel müssen mit einer passenden Kabelabdeckung unkenntlich gemacht werden.

Jetzt kaufen