GPS Tracker für Oldtimer

icons8-push-notifications-filled-500

Sofortige Alarmbenarichtigung im Notfall

  • Bewegungs- und Radiusalarm

  • Alarmbenachrichtigung per E-Mail und Push-Nachricht

  • Sofort auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC

Weltweit-01

Jederzeit wissen, wo sich Ihr Oldtimer befindet

  • LIVE-Ortung

  • in über 100 Ländern

  • App für mobile Endgeräte

analysis

Gefahrene Strecken analysieren

  • 100 Tage Streckenspeicherung

  • Geschwindigkeitsprofil

  • Zurückgelegte Kilometer

police-station

Im Notfall schnell reagieren

  • Freigabelink für die Polizei erstellen

  • Polizei erhält eine LIVE Übertragung des Standortes

  • Erleichtert die Suche im Notfall

Unsere GPS Tracker Oldtimer sind bekannt aus:

0001
Logo TURN ON-Das Saturn Magazin
BILD

Wollen Sie Ihren Oldtimer auch absichern?

Dann finden Sie hier den passenden GPS Tracker für Ihren Oldtimer!

Platin – Paket

POWER Finder

149,99 €

  • ca. 40 Tage Akkulaufzeit
  • Spritzwassergeschützt
  • Magnetische Befestigung möglich
Zum Power Finder

Gold – Paket

PROFESSIONAL Finder 3.0

99,99 €

  • Kein manuelles Laden – Anschluss an Autobatterie
  • Alarm, sobald der FINDER abgeklemmt wird.
  • Super GPS und GSM Empfang, durch externe Antennen.
Zum PROFESSIONAL Finder 3.0

Silber – Paket

ALLROUND Finder

99,99 €

  • ca. 20 Tage Akkulaufzeit
  • Spritzwassergeschützt
  • Klein und kompakt
Zum Allround Finder

Platin - Paket

POWER_Komplettset

POWER Finder

149,99 €

  • ca. 40 Tage Akkulaufzeit
  • Spritzwassergeschützt
  • Magnetische Befestigung möglich
Zum Power Finder

Gold - Paket

PROFESSIONAL Finder Komplett-Set

PROFESSIONAL Finder 3.0

99,99 €

  • Kein manuelles Laden – Anschluss an Autobatterie
  • Alarm, sobald der FINDER abgeklemmt wird.
  • Super GPS und GSM Empfang, durch externe Antennen.
Zum PROFESSIONAL Finder 3.0

Silber - Paket

ALLROUND_Komplettset

ALLROUND Finder

99,99 €

  • ca. 20 Tage Akkulaufzeit
  • Spritzwassergeschützt
  • Klein und kompakt
Zum Allround Finder

Gelegenheit macht Diebe – Schützen Sie Ihren Oldtimer!

Dass gut gepflegte Oldtimer immer häufiger das Ziel professioneller Diebe und ganzer Banden werden, hat seine Gründe. Mit steigendem Alter, also in schwer aufzuhaltenden Schritten, steigt der Wert eines jeden Oldtimers. Zudem sind wertvolle Einzelteile durch Ihre beschränkte Verfügbarkeit pures Gold in den Augen eines jeden Sammlers. Nicht gerade selten werden Oldtimer gestohlen, in Ihre Einzelteile zerlegt und Stück für Stück verkauft. Gerade deshalb ist die Polizei machtlos und kann Diebstähle nur äußerst schwer und selten zurückverfolgen. Dazu kommen dann auch noch die niedrigeren Sicherheitsstandards bei älteren Wagen. Auch Diebe, die sich sonst der Technik und Alarmanlagen geschlagen geben müssen, können bei Oldtimern ohne Weiteres zuschlagen.

Die Lösung: GPS Tracker für Oldtimer

Unser Lösungsvorschlag lautet wie folgt: Legen Sie sich einen GPS Tracker für Oldtimer zu! Der Diebstahlschutz für Ihren Oldtimer hilft mit vielerlei Funktionen und befreit Sie von Kummer und Sorge. Im Ernstfall zahlt schließlich keine Versicherung der Welt den aktuellen Wert Ihres Fahrzeugs und liegt Ihr letztes Gutachten bereits etwas zurück, machen Sie am Ende selbst mit der feinsten Versicherung herbe Verluste. Unsere Finder benachrichtigen Sie umgehend und mittels genauester GPS-Daten können Sie die Polizei per Echtzeitortung über die Position Ihres Oldtimers auf dem Laufenden halten. Wiederkehrende Fahrzeuge sind mit Hilfe eines GPS Geräts längst keine Seltenheit mehr.

Wie installiere ich den Finder in meinem Oldtimer?

Die Installation eines Ortungsgeräts für Oldtimer ist dank des simplen Konzepts von PAJ, kombiniert mit übersichtlichen Schritt-für-Schritt Anleitungen, kein Problem. Wir bieten Ihnen verschiedene Arten von GPS-Geräten an. Hierzu zählen zum einen die beiden akkubetriebenen Varianten: der POWER Finder und der ALLROUND Finder. Hier gilt es lediglich, das Gerät aufzuladen und online zu aktivieren. Der PROFESSIONAL Finder hingegen wird einfach an die Autobatterie angeschlossen und hat somit eine nahezu unbegrenzte Akkulaufzeit. Beides hat seine Vorteile. Aber bei beiden Varianten sollte klar sein: Installiert sind sie fix und unkompliziert.

7 Gründe, warum ein GPS Tracker für Oldtimer den besten Schutz bietet

Wir möchten Ihnen nun noch unsere Top 7 Gründe liefern, warum ein Ortungsgerät im Oldtimer absolut Sinn macht. Schließlich hängt man am Ende doch mehr am Gefährt als man es sich selbst eingestehen möchte. Darüber hinaus sollten Wertgegenstände im Oldtimer selbst ebenso geschützt werden wie der ganze Wagen. Darum sollten Sie sich einen GPS Tracker zulegen:

1. Diebstahlschutz dank GPS Sender für Oldtimer

Der Nummer-1-Grund ist selbstverständlich der Diebstahlschutz. Neben den einzelnen Alarmfunktionen, welche unsere Tracker besitzen kann auch im Nachhinein reagiert werden. So können Sie per Echtzeitortung und Streckenspeicherung den genauen Weg, Pausen und sogar Geschwindigkeiten des Täters in Ihrem Oldtimer zurückverfolgen und an die Behörden weitergeben.

2. Im Ausland

Natürlich herrscht auch im Ausland eine gewisse Diebstahlgefahr. Im Zweifel sogar eine größere als in der Heimat. Da unsere Finder allerdings auch im Ausland mit bestem Mobilfunknetz Positionsdaten übermitteln, können Sie sich auch hier sicher sein, den Wagen jederzeit aufspüren zu können. Dies gilt genauso für die zweifelsfrei unbekannte Umgebung. Sollten Sie sich also verlaufen und nicht zurück zum Wagen finden oder sich mit dem Oldtimer selbst verfahren, kann ein PAJ Ortungsgerät schnell mal aus der Patsche helfen.

3. Erschütterungsalarm

Sollte sich jemand an Ihrem Oldtimer zu schaffen machen, kann der Erschütterungsalarm Sie in Echtzeit alarmieren. Diesen können Sie über unsere App aktivieren, sobald der Wagen abgestellt wird. Alternativ gibt es natürlich auch die Möglichkeit den Erschütterungsalarm ständig aktiviert zu haben. Sicher ist sicher. Die Funktion sendet einen Alarm sobald Ihr Gefährt unerlaubt erschüttert oder bewegt wird. Dies kann also auch hilfreich sein wenn jemand einfach nur was aus dem Wagen entwenden will, ohne diesen selbst zu bewegen.

4. Unbekannte Regionen

Eine weitere beliebte Funktion unserer Finder ist die Streckenverfolgung. Haben Sie eine schnellere Route in den Urlaub gefunden, können sich aber nicht an diese erinnern? Sämtliche gefahrenen Strecken können gespeichert und nachträglich eingesehen werden. So können Sie alle Routen durch unbekannte Regionen und Städte zurückverfolgen und wissen immer, welche Route Sie gefahren sind. Pausen werden ebenfalls in unserem Portal beziehungsweise in der App angezeigt, sowie deren Dauer. Genießen Sie weltweite GPS Ortung für Ihren Oldtimer.

5. Radar-Alarm

Der Radar-Alarm ist die nächste Schutzfunktion, welche Ihren Oldtimer bei Diebstählen schützt. Mit der ONLINE-Ortung können Sie selber einen bestimmten Radius festlegen. Verlässt Ihr KFZ diesen anschließend, wird ein Alarm ausgelöst und direkt an Ihr Portal und die App gesendet. Sollte es also zu einem Diebstahl kommen, werden Sie rechtzeitig alarmiert, dass sich der Wagen aus seiner geographischen Zone bewegt hat. Dann können Sie unverzüglich eingreifen, die Polizei alarmieren und die Koordinaten Ihres Oldtimers in Echtzeit verfolgen. Wir empfehlen hierbei jedoch, den Radius nicht unter 500m einzustellen. Dies ist zwar möglich, führt jedoch zu Fehlalarmen durch einen zu geringen Radius.

6. Unbeobachtet – aber sicher

Speziell bei Oldtimern gibt es in der Regel Phasen, in denen das Gefährt unbewegt an Ort und Stelle gelassen wird. Oft wird hier eine regelmäßige Überwachung vernachlässigt. Diebstähle fallen erst am Folgetag oder noch später auf. Mit einem GPS Tracker für Oldtimer sind Sie jederzeit auf der sicheren Seite. Unsere Geräte schützen Ihren Oldtimer zuverlässig und zu jeder Tageszeit.

7. Im Notfall

In einer Notsituation ist schnelle Hilfe oft entscheidend. Doch was teile ich einem Rettungsdienst oder der Polizei mit, wenn ich nicht weiß, wo ich mich befinde? – Lokalisieren Sie Ihren Standort über die Portal-App und geben Sie diesen an. Das FINDER-Portal beinhaltet wie Google Maps alle Straßennamen und Hausnummern. Zudem sind viele unserer GPS-Finder mit einem SOS-Knopf ausgestattet, bei Betätigung sendet dieser eine Information an alle hinterlegten SOS-Kontakte.