Welchen GPS-Tracker zur Kofferortung verwenden?

Unsere Alternative zum ALLROUND Finder 

Eine kleinere Variante mit praktischem Clip soll es sein? Dann stellen wir Ihnen hier den EASY Finder 2.0 vor. Geringes Gewicht, kleine Maße und mit praktischer SOS-Taste ausgestattet bietet die gleiche Zuverlässigkeit wie der verwandte ALLROUND Finder. Mit schützendem Travel Case aus unserem Zubehörshop sind Sie rundum geschützt.

Vorteile der Kofferortung durch den ALLROUND Finder von PAJ

Durch einen GPS-Tracker von PAJ sind Ihre Gepäckstücke auch zu hektischen und unübersichtlichen Reisezeiten bestens geschützt. Ob auf einer Backpacking Tour durch Asien, einem Langstreckenflug über den Atlantik oder einfach einer Shopping-Tour durch die Fußgängerzone. Mit einem GPS-Tracker im Gepäck verlieren Sie Ihr Hab und Gut nie wieder aus den Augen.

  • Akkulaufzeit von ca. 30 Tagen
  • Kleine Maße und geringes Gewicht ideal, selbst für die Handtasche
  • Bewegungs- und Erschütterungsalarm (Diebstahlschutz)

Der Lieferumfang des ALLROUND Finder von PAJ

Wie bringe ich den GPS-Tracker an?

Der ALLROUND Finder ist kleiner als ein Smartphone und passt damit perfekt in jede Tasche rein. Entscheiden Sie sich für den EASY Finder 2.0, kann dieser durch den angebrachten Push-Clip auf der Rückseite einfach an Gurt, Tasche oder im Inneren Ihres Gepäcks befestigt werden. Hierbei treten keine Störungen des Signals auf, da unsere Finder problemlos ein bis zwei Hindernisse überwinden können. 

Wie funktioniert die Ortung durch GPS?

Das GPS-Gerät besteht zunächst aus drei Hauptbestandteilen – einem GPS-Modul, dem GSM-Modem und einem Microprozessor. Welche Aufgabe diese mit sich bringen und wie sie zusammen arbeiten haben wir in drei kurzen Stichpunkten für Sie zusammengefasst. Sie möchten im Detail wissen, was passiert, wenn Sie Ihr Gepäck orten? – Dann schauen Sie doch einmal in unserem Blog vorbei. Hier ist die Funktionsweise ausführlich erklärt.

  • Das GPS-Netz, bestehend aus GPS-Satelliten, sendet seine Positionsdaten an den Finder
  • Diese werden durch das GSM-Modem versendet, ans Online-Portal oder direkt an ein Smartphone, weshalb eine SIM-Karte notwendig ist. Genutzt wird hierfür das Mobilfunknetz
  • Die Verknüpfung zwischen beiden Modulen erstellt der Microprozessor. Er sorgt für das Verarbeiten und Weiterleiten des empfangenen Standortes

Bei der SMS-Ortung läuft die Datenübertragung ähnlich ab, jedoch ist durch eine handelsübliche SIM-Karte nicht stetig das beste Mobilfunknetz gegeben. Auch ist eine Positionsabfrage lediglich durch SMS oder Anruf möglich, demnach werden keine Strecken gespeichert. Bitte beachten Sie, dass bei jeder Abfrage Ihres Standortes Kosten anfallen. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Zusätzliche Informationen zur richtigen SIM-Karte für GPS-Tracker haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Unsere ONLINE-Ortung bietet zudem einen Import Ihrer Dateien in Google Earth an, so können Sie Touren und Reisen in realer Umgebung nach verfolgen und erneut erleben. Wie das ganze funktioniert haben wir in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie bereitgestellt. Auch hier können Sie uns gerne kontaktieren sollten Probleme und Fragen auftreten.

Wo liegen die Vorteile der ONLINE-Ortung?

Seinen Koffer zu jeder Zeit orten können und Positionsdaten in Echtzeit zu verfolgen klingt nach einer guten Lösung für Sie? Alles das ist möglich mit einem GPS-Finder von PAJ zusammen mit unserem Onlineportal im Komplettset. Hier die Eigenschaften und Vorteile, von denen Sie mit einer ONLINE-Ortung profitieren.

SIM-Karte GPS-Tracker

SIM-Karte

GPS-Finder mit einer ONLINE-Ortung sind mit einer M2M-Karte ausgestattet. Diese wählt sich automatisch in das Netz ein, welches zu dem Zeitpunkt am stärksten ist und am besten erreichbar. Dadurch ist nur eine genaue Ortung Ihres Fahrzeugs garantiert, sondern ermöglicht auch die weltweite Ortung. Der Finder kann problemlos im Ausland verwendet werden und sucht sich auch dort das beste Netz. Es fallen keine Kosten wie Roaming-Gebühren an.

Ortung und Alarme

Alarme und Befehle steuern sie hier bequem im Portal oder in unserer kostenlosen App. Es fallen keine Kosten an, da ausgelöste Alarme direkt im Portal und in der App gemeldet werden und keine SMS gesendet wird.

 

Money Kosten GPS-Tracker

Kosten

Die Lizenzkosten für unser Portal betragen 4,99€ / Monat beziehungsweise 49,99€ / Jahr. Dies hängt von Ihrem gewünschten Tarif ab, kündigen können Sie demnach auch monatlich oder jährlich. Die Höhe der Befehle und Alarme hat keinen Einfluss auf die Kosten, so behalten Sie den Überblick und haben keine versteckten Kosten zu befürchten. Die Zahlung erfolgt per Paypal, AmazonPay oder Kreditkarte.

Da kein Aufladen einer Karte nötig ist und immer ausreichend Datenvolumen zur Verfügung steht, fallen hier nicht mehr als 4,99€ monatlich an, im Jahresabo schenken wir Ihnen ganze zwei Monate.

GPS-Tracker Inbetriebnahme

Inbetriebnahme

  • Online im Portal registrieren
  • Wählen Sie Ihren Tarif aus und sofort starten

GPS Tracker Data Transmission

Datenübertragung

Über GPRS, Internet, werden die Daten übertragen und sind für Sie im Portal als auch in unserer App für Sie einsehbar.

GPS Tracker App

Portal-App

Mit unserer kostenlosen App für Ihr Smartphone haben Sie schnellsten Zugriff auf Ihre Strecken und können jederzeit Befehle aktivieren, ausgelöste Alarme einsehen und Ihr Fahrzeug verfolgen. Auch an die App wird der aktuelle Standort Ihres Autos gesendet. Zudem bekommen Sie direkt aufs Handy eine Information bei einem ausgelöstem Alarm.

Erhältlich für Apple und Android.  

Am Flughafen oder in der fremden City – mit einem PAJ Finder sind Sie ideal geschützt. Sagt es Ihnen zu, bei gleichbleibenden Kosten leicht den Überblick behalten zu können?

Mit der SMS-Variante haben Sie zwar die Freiheit einen Mobilfunkanbieter zu wählen, jedoch entstehen hier auf die Dauer erhöhte Kosten. Mit einer ONLINE-Ortung können Sie zudem auf Google-Maps Ihre Reisen einsehen und sind durch stärkste Netzabdeckung rundum geschützt. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns unter der +49 2292 39 499 59 oder senden uns eine E-Mail an info@paj-gps.de, wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie in Themen wie “Gepäck orten und beispielsweise “Anbringung eines Finders”.

SMS-Ortung
ONLINE-Ortung

7 Gründe, warum ich meinen Koffer schützen sollte

Eins ist sicher: Es gibt kaum was nervigeres als unterwegs zu sein und den eigenen Koffer zu verlieren. Der geplante Urlaub wird auf einen Schlag zum reinsten Chaos. Ganz verhindern kann ein GPS-Tracker den Verlust natürlich nicht. Jedoch ist das Wissen über den Aufenthaltsort des Gepäckstücks oft schon des Rätsels Lösung. 7 Gründe für die Kofferortung haben wir hier für Sie zusammengestellt. 

GPS-Tracker im Flieger
1. Kofferverlust am Flughafen

Das Phänomen Kofferverlust am Flughafen ist mit Sicherheit jedem schonmal durch den Kopf gegangen. Ein GPS-Tracker kann Ihnen in sekundenschnelle und metergenau zeigen, wo sich Ihr Koffer befindet.

Gepäckservice GPS-Tracker
2. Kofferservice verfolgen

Immer populärer wird das Verfahren, sein Gepäck im Vorhinein an den Urlaubsort zu schicken. Um den Koffer während seiner Reise zum Zielort verfolgen zu können eignet sich der GPS-Tracker ideal.

3. Koffer im Hotelzimmer

Sie lassen Ihr Gepäck für die Dauer des Aufenthalts im Hotelzimmer liegen. Sobald sich jemand unbefugt an Ihrem Koffer zu schaffen macht, wird Ihnen der Erschütterungsalarm unseres GPS-Trackers eine Nachricht zukommen lassen. Sie sind in der Lage unverzüglich einzugreifen und den Täter zu stoppen.

GPS-Tracker Koffer
4. Orientierungsverlust – der GPS-Tracker als Retter in der Not

Verlieren Sie auf Ihrer Reise die Orientierung, ob in der Großstadt oder in den Bergen kann der GPS-Tracker Sie tatsächlich retten. Sie können mithilfe der GPS-Koordinaten zu jeder Zeit Ihren Standort an dritte weitergeben und somit verhindern jemals verloren zu gehen.

Rückgaberecht - GPS Test
5. Einmal eingerichtet – Beliebig oft wiederverwendbar

Haben Sie die GPS-Ortung für Koffer einmal eingerichtet, können Sie den Tracker auf beliebig vielen Reisen oder Touren durch die zwielichtige Altstadt wiederverwenden. Dazu platzieren Sie den GPS-Sender einfach in dem betroffenen Koffer.

Drohnen Diebstahl
6. Im Falle eines Diebstahls

Ihnen wird in der Fußgängerzone die Handtasche entwendet, der Rucksack wird am Bahnhof oder am Flughafen geklaut. Auch hier hilft eine der vielen Funktionen unserer GPS-Finder: Der Geozaun. Sobald der Koffer einen vorher festgelegten Bereich verlässt, werden Sie benachrichtigt.

Weltweite Ordnung GPS-Tracker für Koffer
7. Weltweite Ortung

Der Vorteil unserer M2M-Karte ist, dass Sie nahezu weltweit Ihr Gepäck orten können. Kein Problem mehr mit irgendwelchen Behörden, sprachlichen Barrieren oder ähnliches. Sie kontaktieren den Finder und bekommen unverzüglich den Standort des Koffers per GPS gesendet.

Kundenservice steht bei uns an erster Stelle. Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen weiter und beraten bei Ihrer Kaufentscheidung. Gemeinsam finden wir eine Lösung, welche auf Sie und Ihre Wünsche abgestimmt ist. Auf unserer YouTube-Website stehen zudem kostenlose Informationsvideos zur Verfügung.

Wir haben höchsten Qualitätsanspruch an unsere Produkte. Bestehend aus hochwertigen Materialien und einem Funktionstest vor dem Versand können Sie Ihre Koffer, Taschen oder Rucksäcke sicher orten und verfolgen. Dazu bieten wir die ONLINE-Ortung an mit einer Software Made in Germany.

Mit GPS-Trackern von PAJ sind Sie immer auf der sicheren Seite. Wir bieten einen kostenlosen Test mit dem EASY Finder von PAJ an, so lernen Sie unsere GPS-Geräte kennen. Als zertifizierter Trusted-Shop und einem Rückgaberecht von 30 Tagen gehen Sie kein Risiko ein.

PAJ ist bekannt aus

VR-Logo-Web1

allradler

BILD

Logo TURN ON-Das Saturn Magazin