GPS-Tracker für Lieferdienste

So ...

... schützen Sie Ihre Lieferungen

Jedes Lieferunternehmen, egal ob klein oder groß, sollte seine Leistungen und Mitarbeiter überwachen. Zum einen zum Schutz, zum anderen zur effektiven Qualitätskontrolle. Mit PAJ geht das kinderleicht. Der ALLROUND Finder von PAJ sowie das PAJ Ortungsportal helfen Ihnen dabei. Neben der Kontrolle und dem Schutz der Fahrer, stehen noch weitere Aspekte auf dem Plan. Dazu gehört zum Beispiel das Verbessern von Routen. Auch können Auslieferungsfahrten mit einer Onlinekarte viel besser geplant werden. Lesen Sie mehr über passende GPS-Tracker für Lieferdienste.

... funktioniert GPS

Das Global Positioning System (GPS) dient der Ermittlung von Positionen und Standorten mit Hilfe von Satelliten. Jeder Satellit sendet in bestimmten Zeitintervallen Signale mit seiner Position aus. Aus diesen Signalen können unsere GPS-Tracker ihren Standort berechnen. Sie werden per Handy informiert, wo sich Ihr Paket(zulieferer) aktuell befindet. Somit sind sie sofort abgesichert, wenn Ihre Lieferung angeblich mal nicht ankommt oder sich Ihr Angestellter zu sehr entspannt.

... funktionieren GPS-Tracker bei Lieferungen

Der ALLROUND Finder bietet die perfekte Kombination aus geringen Abmessungen und starkem Akku. Ist das Gerät einmal im Wagen oder Fahrrad des Lieferanten untergebracht, können Sie stets seinen Standort per Handy abrufen. Sie erhalten anschließend eine SMS mit einem Link zu Google Maps. Dort sehen Sie, wo genau sich ihr Lieferant samt GPS-Tracker befindet. Mithilfe des PAJ Ortungsportals haben sie sogar die Möglichkeit, den Weg ihres Pakets in Echtzeit zu verfolgen. Dies eignet sich nicht nur zum Schutz vor Diebstählen, sondern insbesondere auch zum Auswerten gefahrener Strecken und zum Fuhrparkmanagement.

Wie empfehlen Ihnen den PROFESSIONAL FINDER von PAJ!

Funktionen des PROFESSIONAL Finders

Alternatives Produkt

POWER Finder (extra starker Akku und Magnet)

Erfahrungsberichte

Die Zeitungsüberwachung

Uns erreichte ein Leserbrief von David:

Guten Tag,

ich heiße David, bin 14 Jahre alt, und trage Zeitungen aus. Ich finde das ganz cool einen Job zu haben, auch wenn das manchmal etwas anstrengend ist, freue ich mich mein eigenes Geld zu verdienen, denn von meinen Eltern gibt es leider nicht so viel Taschengeld. Endlich muss ich auch nicht mehr fragen, wenn ich mir mal was Neues kaufen will. Die Zeitungen habe ich immer ordentlich und pünktlich ausgetragen.

GPS-Tracker für Lieferdienste erfüllen Ihren Zweck!

Bis auf einmal: Es war ein echt heißer Tag, ich war leicht erkältet und hatte auch noch Hausaufgaben zu machen, also habe ich den Packen Zeitungen in die Mülltonne geworfen und bin nach Hause gegangen. Eine halbe Stunde später klingelte unser Telefon. Mein Chef war dran und sagte meinen Eltern, dass ich die Zeitungsroute nicht abgelaufenen bin. Das war mir so peinlich. Normalerweise mache ich so etwas nicht, meine Eltern sind sehr streng. Aber ich wusste ja nicht, dass sich in meinem Zeitungswagen (unten drunter festgemacht) so ein GPS-Tracker für Lieferdienste befand.

Es tut mir leid

Das klingt jetzt vielleicht total komisch: aber ich bin froh erwischt worden zu sein. Denn wär ich nicht erwischt worden, hätte ich das vielleicht jede Woche gemacht. Das tat mir wirklich leid tat und ich habe meinen Arbeitgeber auch versichert, dass das nicht mehr vorkommen wird. Er gab mir dann noch eine Chance und ich durfte den Job behalten.

Viele Grüße

David

Machen Sie auch den entscheidenden Schritt und kontrollieren Sie Ihr Lieferunternehmen – im PAJ-Shop finden Sie alles, was Sie brauchen.