Wer Ihr Auto knipst, will es vielleicht klauen – So können Sie es jetzt schützen

nikon-515883_1280

Ein Fremder der Ihr Auto fotografiert, sollten sie im Zweifelsfall auf jeden Fall bei der Polizei melden, denn es könnte sich um den Dieb ihres Autos handeln.

 

Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und Bundesländer warnt, dass es sich dabei um die Vorbereitung für einen späteren Diebstahl handeln könnte. Die Diebe machen vorher gerne Fotos, da hochwertige Fahrzeuge oft auf Bestellung gestohlen werden.

Besonders beliebte Beute sind die wertvollen PKW-Modelle, SUVs aber auch Kleintransporter. Die Grenzregionen Brandenburgs und Sachsens sind dabei die Brennpunkte für Kfz-Diebstähle. Diese Brennpunkte befinden sich aber genauso in den Großräumen Berlin und Hamburg.

Wir von PAJ raten Ihnen Ihr Fahrzeug noch mit einer GPS Alarmsicherung abzusichern. Im besten Falle mit einem PAJ Professional Finder 2.0 welcher bei einer Erschütterung Ihnen eine Alarm SMS auf Ihr Handy schickt.

In der Einbauanleitung sehen Sie, wie diese funktioniert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.