GPS Tracker für Ihr Musikinstrument: Welcher FINDER eignet sich am besten?

00001

ALLROUND Finder

Die perfekte Kombination von kleinen Abmessungen und starkem Akku

  • bis zu 30 Tagen Akkulaufzeit
  • SOS Notfall Knopf
  • Spritzwassergeschützt
  • Flexibel einsetzbar für zahlreiche Anwendungsgebiete
ALLROUND Finder

GPS Tracker für Musikinstrumente: Alternative zum ALLROUND Finder

Eine kleinere Variante des ALLROUND Finders ist der MINI Finder. Dieser überzeugt insbesondere durch die extrem kleinen Maße. Je nach Nutzung kann auch das Problem des schwächeren Akkus problemlos gelöst werden. Überzeugen Sie sich selbst:

GPS + Instrument: Vorteile durch den ALLROUND Finder von PAJ

Schützen Sie Ihre Musikinstrumente mit einem GPS Tracker. So gehen Sie sicher, dass die wertvollen Geräte auch zu unbeaufsichtigten Zeitpunkten nicht in die falschen Hände geraten. Der ALLROUND Finder von PAJ überzeugt mit seiner Vielzahl an Alarmfunktionen, geringen Maßen kombiniert mit einem außerordentlich starken Akku. Das GPS Gerät ist vielseitig einsetzbar und findet auch in vielen anderen Anwendungsgebieten seinen Platz.

  • Akkulaufzeit von ca. 30 Tagen
  • Kleine Maße und geringes Gewicht ideal
  • Bewegungs- und Erschütterungsalarm (Diebstahlschutz)

Der Lieferumfang des ALLROUND Finder von PAJ

Wie vereine ich GPS und Instrument?

Wir empfehlen, den Tracker nicht direkt am Instrument zu befestigen. Der ideale Ort zur Verstauung ist zum Beispiel die Tasche, in der Sie das Instrument transportieren. Der ALLROUND Finder ist kleiner als ein Smartphone und passt damit perfekt in jeden Musikkoffer. Auch der MINI Finder findet definitiv in jeder Transporttasche Platz.

4 Gründe, warum ich mein Instrument mit einem GPS Tracker schützen sollte

Die Nützlichkeit der GPS-Ortung ist unbestreitbar. GPS-Tracker sind mit einer Vielzahl an Funktionen und Alarmen ausgestattet und können so auf viele Weisen hilfreich sein. Wertvolle Objekte wie Musikinstrumente sind begehrt und sollten deshalb bestmöglich geschützt werden. Das ist der Grund warum wir GPS und Instrumente zusammenführen. Hier haben wir eine Liste mit den besten Gründen sich einen GPS Tracker für Musikinstrumente zuzulegen:

GPS-Tracker im Flieger
1. Auf Reisen mit Ihrem Instrument

Sollten Sie mit Ihrer Gitarre, einer Geige oder einem anderen Instrument schonmal verreist sein, sind Sie sicher vertraut mit dem Gefühl der Sorge darüber. Ein GPS-Tracker kann Ihnen genau dieses Gefühl nehmen. Sie können in Echtzeit verfolgen, wo sich Ihr Instrument befindet und können bei Gepäckverlust, Diebstahl oder ähnlichen unschönen Situationen stets handeln.

Rückgaberecht - GPS Test
2. Einmal eingerichtet – Beliebig oft wiederverwendbar

Haben Sie den GPS Tracker für Ihr Musikinstrument einmal eingerichtet, können Sie den Tracker beliebig wiederverwenden. Dazu platzieren Sie den GPS-Sender einfach an dem zu ortenden Objekt und los geht die Ortung. Auch hier ist der ALLROUND Finder ein vielseitiger Alleskönner.

Drohnen Diebstahl
3. Im Falle eines Diebstahls

Das Instrument wird Ihnen auf einem Transport oder aus der Wohnung entwendet? Die vielseitigen Alarmfunktionen werden Sie umgehend informieren und mithilfe der Echtzeitortung können Sie genauestens verfolgen wo sich das Instrument befindet.

Weltweite Ordnung GPS-Tracker für Koffer
4. Weltweite Ortung

Der Vorteil unserer M2M-Karte ist, dass Sie den GPS Tracker nahezu weltweit orten kann. Kein Problem mehr mit irgendwelchen Behörden, sprachlichen Barrieren oder ähnliches. Sie kontaktieren den Finder und bekommen unverzüglich den Standort des Musikinstrumentes per GPS gesendet. Eine weltweite Musikinstrument Ortung ist gerade auf Ihrer nächsten Tournee von Vorteil.